Lesung im Kurpark

„Wenn die Musik der Liebe Nahrung ist – spielt weiter!“

Dieser Satz des nach seiner Viola schmachtenden Orsino zu Beginn von „Was ihr wollt“ ist das Motto der musikalisch-szenischen Lesung im „Refugium“ des Kurparks mit Texten von William Shakespeare.

Das Thema ist dabei ebenso komplex wie unerschöpflich: „Die Liebe“. So geben sich, zur romantischen „Sommernachtstraum-Suite“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy, live gespielt vom Bläseroktett „Ensemble Prisma“ ganz verschiedene Liebespaare aus unterschiedlichen Stücken und poetischen Texten des „Schwans vom Avon“ ein Stelldichein. Mit dabei sind u.a. Beatrice und Benedikt, Lorenzo und Jessica, Rosalinde und Orlando, das lyrische „Ich“ der Sonette, mit seinen sowohl männlichen wie weiblichen Adressaten.

Sonntag, 09. August 2020 um 19:00 Uhr
im wunderschönen REFUGIUM des Kurparks

Karten gibt es NUR IM VORVERKAUF in der Wandelhalle Tel. 0 52 81 / 15 15 43 oder im Infozentrum unter 0 52 81 / 94 05 11. Die Platzzahl ist begrenzt.

Unsere Regeln für einen unbeschwerten Theaterbesuch:

  • Kommen Sie bitte nicht, wenn Sie sich krank fühlen
  • Beim Kartenkauf müssen Sie Ihre Kontakdaten hinterlegen. Diese Daten werden nach 4 Wochen komplett vernichtet und nicht anderweitig verwendet. Es gibt keine Abendkasse.
  • Halten Sie bitte die Hust- und Niesettikette ein.
  • Wir empfehlen das Tragen eines Mund-Nasenschutzes im Einlassbereich. Am Platz ist er nicht erforderlich.
  • Bitte halten Sie immer den empfohlenen Abstand von 1,50 m zu anderen Besuchern ein.
  • Bitte verrücken Sie die gestellten Stühle nicht!
  • Bitte folgen Sie den Anweisungen unseres freundlichen Einlasspersonals.
  • Sie haben im Eingangsbereich die Möglichkeit der Händedesinfektion.

Wenn sich alle dran halten, steht einem unterhaltsamen Abend nichts im Wege.