Beethovens Donnerwetter

Am Sonntag, den 23. August 2020
um 14.30 Uhr und um 16.30 Uhr

gibt es für Familien das Konzertprojekt „BEETHOVENS DONNERWETTER“ mit dem Fanny Streichsextett und 3 Schauspielern der Companie .

Die Musiker spielen zum Geburtstag des großen Komponisten seine 6. Sinfonie, die Natursinfonie. Der Komponist selbst trifft dabei auf ein wissbegieriges Mädchen …

Der berühmte Komponist Ludwig van Beethoven hat Geburtstag. Ein guter Anlass für Herrn Merzinger mit seiner Tochter in ein Konzert mit Beethovens herrlicher Natursymphonie, zu gehen.

Ein Streichsextett spielt die 6. Sinfonie in einem wunderschönen Park. Doch da taucht ein einsamer Spaziergänger auf. Es ist der leibhaftige Beethoven, der nur zu gerne das Konzert anhören möchte. Gemeinsam erleben sie nun die „Pastorale“ des Meisters und während Beethoven seinen jungen Zuhörern die verschiedenen Sätze seiner Sinfonie erklärt, zeigt ihm Lina, wie Beethovens Musik heute in der Welt gehört wird.

Der Maestro ist äußerst angetan, auch von dem „Musikautomaten“ aus dem Lina seine Melodien erklingen lässt – das iPad! Aber nicht nur das findet Beethoven interessant....

Dieses Familienkonzert findet in der wundervollen Parklandschaft des Refugiums im Bad Pyrmonter Kurpark statt.

Dieses Konzert wird ermöglicht durch großzügige Spender, denen wir sehr herzlichen danken!

Unsere Regeln für einen unbeschwerten Theaterbesuch:

  • Kommen Sie bitte nicht, wenn Sie sich krank fühlen
  • Beim Kartenkauf müssen Sie Ihre Kontakdaten hinterlegen. Diese Daten werden nach 4 Wochen komplett vernichtet und nicht anderweitig verwendet. Es gibt keine Abendkasse.
  • Halten Sie bitte die Hust- und Niesettikette ein.
  • Wir empfehlen das Tragen eines Mund-Nasenschutzes im Einlassbereich. Am Platz ist er nicht erforderlich.
  • Bitte halten Sie immer den empfohlenen Abstand von 1,50 m zu anderen Besuchern ein.
  • Bitte verrücken Sie die gestellten Stühle nicht!
  • Bitte folgen Sie den Anweisungen unseres freundlichen Einlasspersonals.
  • Sie haben im Eingangsbereich die Möglichkeit der Händedesinfektion.

Wenn sich alle dran halten, steht einem unterhaltsamen Abend nichts im Wege.